Mitgliederbereich

Login

Willkommen auf der Homepage

des Haus und Grundbesitzerverein Erzgebirge e.V.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsentwicklung

Am 18.01.1991 wurde in den Räumen der Wohnungsverwaltung GmbH Schlema  ein Selbsthilfeverein für alle Vermieter in der Region mit dem Namen – Haus- und Grundbesitzerverein Westerzgebirge e. V. - gegründet. Diese Gründung erfolgt 2 KT nach der Gründung der Wohnungsverwaltung GmbH Schlema, von dieser der junge Verein alle Unterstützung in den Anfangsjahren erhielt bis er sich selbständig in eigenen Räumen weiter entwickeln konnte. Ab dem 01.04.1992 sind wir dem Landesverband Haus & Grund beigetreten, um Teil des politischen Sprachrohres ostdeutscher Haus- und Grundbesitzer zu werden. In den vielen Jahren dieser Zugehörigkeit haben wir uns handwerklich und gesellschaftspolitisch qualifizieren können.  Unser Einfluss  machten wir im Kampf für die  ostdeutschen Haus – und Grundbesitzer geltend, wenn es darum ging, die Lasten aus dem Einigungsvertrag und den neuen Gesetzlichkeiten moderat zu halten. Vieles gelang, viel öfter waren wir unterlegen. Man erwähne hier nur die Inkraftsetzung des Kommunalabgabegesetzes Sachsen 1994  das Mieterschutzgesetz der rot – grünen Regierung ab 1998. Nachdem sich  die Verbandsführung mit sich selbst beschäftigte und wenig gegen die Umsetzung des Kommunalabgabengesetzes in Sachsen zustande brachte, kamen auch für uns Veränderungen. 2003 kündigten wir die Mitgliedschaft im Landesverband auf. Von nun an nahmen wir die Informationsform und – Inhalte für unsere Mitglieder selbst in die Hand. Im gleichen Jahr erschien unsere eigene Vereinszeitschrift und geben diese in der Regel  jährlich 4-mal heraus. Seither wissen unsere Mitglieder was in der Region passiert, welche neuen Gesetze und Verordnung wie anzuwenden sind und wie man gemeinsam  zusammen steht, wenn die Behörden wiedermal die Haus- und Grundbesitzer als „ Zahlemann „ ausgemacht haben. Erster Sitz des Vereins war die Waldstraße Nr. 2 im Haus Waldeck, ein Gästehaus der Wohnungsverwaltung GmbH Schlema. !996 wurde wegen der Fülle an Aufgabenbewältigung, die Gründung einer Dienstleistung GmbH erforderlich. Als Geschäftsführer wurde unser Vorstandsmitglied Rainer Georgi berufen, der diese GmbH bis 2002 führte. Mit der Konzentration von Beratung, Information und Hilfe, auch vor Ort, konnten wir der allgemeinen Fluktuation Einhalt gebieten und seit 2009 wieder Zuwachs an Mitgliedern vermelden. 2010 wurde die magische 1000 durchstoßen. Seit 1991 haben sich 1023 Mitglieder im Verein angemeldet und ihre Dienstleistung entsprechend abgerufen. Mit dem Wechsel des Geschäftssitzes nach Aue ab 2002, konnten  wir auch mehr Aufmerksamkeit bei den Behörden und in der Politik erstreiten. Ab 2010 nennen wir uns Haus- und Grundbesitzerverein Erzgebirge e. V. Mit diesen neuen Namen folgen wir der 2008 vollzogenen Kreisgebietsreform. Seit 2010 sind wir mit der Fa. Hausverwaltung & Hausmeisterservice Inhaber Heike Klötzer, eine Arbeitssynergie eingegangen, die uns ermöglicht, zeitnah auf  alle Veränderungen am Wohnungs- und Immobilienmarkt, den neuen Gesetzlichkeiten und Wertevermittlung, reagieren zu können.

Bewert haben sich die seit 2003 eingeführten kostenlosen Rechtsberatungen für Mitglieder im Verein mit einem vertraglich gebundenen Rechtsanwalt aus der Region.
Damit haben wir die „Nur - Rechtsberatung“ für den Vorstand durch die Rechtsanwälte Michael Ufer, Christina Brabant und Irene Beer auf alle Mitglieder durch die Rechtsanwälte Dr. Wolfgang Ternick, Nobert Bertram und Sabine Steiner erweitert. Seit 2008 verfügen wir im Energiebezug für unsere Mitglieder über Kooperationsverträge mit den Energieversor-gern.
Diese bringen unseren Mitgliedern Sonderrabatte gegenüber den einfachen Kunden der Energieversorger ein.
Wer also Mitglied im Haus- und Grundbesitzerverein Erzgebirge e. V. ist, spart bei der

eins energie in sachsen GmbH & Co. KG sowie den Stadtwerken Aue GmbH viel Geld.

© FL Webdesign in Zschorlau bei Aue im Erzgebirge